Archiv

09.10.2017, 12:51 Uhr
Landtagswahl in Niedersachsen am 15.10.: Thomas Ehbrecht wählen und unsere Region nach vorne bringen!
Liebe Wählerinnen und Wähler,

seit 2013 wird Niedersachsen von einer rot-grünen Landesregierung regiert, die nun an sich selbst gescheitert ist. Diese Zeit ist geprägt von Versagen in wichtigsten Bereichen wie der Landwirtschafts-, Schul- und Sicherheitspolitik. Der Umgang der Landesregierung mit der VW-Abgasaffäre zeugt von Unvermögen in der Wirtschaftspolitik. Wichtige Themen, wie z. B. die dauerhafte Sicherstellung der Gesundheitsversorgung der Bürger gerade in einem Flächenland wie Niedersachsen mit Hinblick auf den demografischen Wandel, werden gar nicht behandelt.

Wir brauchen in Niedersachsen jetzt eine starke Regierung, die die Sorgen der Menschen ernst nimmt – wir brauchen den Wechsel!

Gerne hätte ich die Zeit bis zum ursprünglich geplanten Wahltermin genutzt, möglichst alle Orte in unserem Wahlkreis 15 persönlich zu besuchen. Nun reicht die Zeit bis zum vorgezogenen Wahltermin leider nicht mehr aus. Dennoch werde ich die kommenden Wochen nutzen, um möglichst viele von Ihnen bei Veranstaltungen in Ihren Orten oder Vereinen kennenzulernen.

Zusätzlich möchte ich aber nicht auf die Möglichkeit verzichten, mich Ihnen auch auf diese Art und Weise vorzustellen - hier finden Sie viele Informationen über meine Person und auch meine politischen Ziele. Ich freue mich auch über einen Besuch von Ihnen auf meiner Homepage www.thomas-ehbrecht.de oder bei Facebook.

Unsere Region mit den Gemeinden Duderstadt, Friedland, Gieboldehausen, Gleichen, Radolfshausen und Rosdorf braucht einen starken Vertreter in Hannover, der unsere Interessen mit Leidenschaft und Nachdruck vertritt.

Deshalb möchte ich, Thomas Ehbrecht, Sie um Ihr Vertrauen und Ihre Stimme bitten. Meinen Erfahrungsschatz und mein Netzwerk zu Entscheidern werde ich in Hannover zum Wohle unserer Region einbringen.

Wir leben in einer Zeit, in der dringend wichtige Weichen in landespolitischen Themen wie Innere Sicherheit, Wirtschaftspolitik und Gesundheitspolitik gestellt werden müssen, um fit für die Zukunft zu sein. Hierfür brauchen wir starke Mehrheiten – deshalb zählt jede Stimme von Ihnen!

Herzlichst

Ihr Thomas Ehbrecht

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon